Sie sind hier

Baden-Württemberg sehr erfolgreich bei den Viertelfinals U17 & U19

Bei den am vergangenen Wochenende durchgeführten Viertelfinals zur Deutschen Meistershaft in den Altersklassen U19 Junioren und U17 Jugend waren die Teams aus Baden-Württemberg sehr erfolgreich. Die meisten Teams haben sich durchgesetzt und für die Halbfinals am 08.04.2017 qualifiziert.

In der Altersklasse U19 sind mit Gärtringen 1, Merklingen 1, Hardt 1, Reichenbach 2, Kemnat 1, Konstanz 1 und Hofen 1 sieben von elf Teams und damit 64% der in den Viertelfinale gestarteten Mannschaften aus Baden-Württemberg im Halbfinale.

Noch besser sieht die Bilanz in der Altersklasse U17 aus: Mit 89% haben sich acht von neun in einem Viertelfinal gestarteten Teams fürs Halbfinale qualifiziert. Dies sind die Mannschaften Weil im Schönbuch 1 und 2, Prechtal 1, Gärtringen 1 und 2, Öflingen 1, Reichenbach 1 und Hardt 1.

Für die Gruppeneinteilung der Halbfinals wurde beim BDR die Alternative B gelost.

Übersicht der Ergebnisse der Viertelfinals und der Einteilung der Halbfinals von Rolf Velten:

Weil im Schönbuch möchte, das Halbfinale U17 in Gärtringen statt in Weil im Schönbuch ausrichten.

Tags: